Hauptmenue
Dobrodošli u Häuser zum Leben
Mieszkanie, opieka i pielegnacja indywidualnie dopasowane
About Us
Sprach-Icon French Mobile
Sprach-Icon Turkish Mobile
Suche
Logo des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

01 313 99 - 0 oder Schreiben Sie uns

Wärme Schenken: Die Pensiontistenklubs stricken für Obdachlose

Die Seniorinnen der Pensionistenklubs der Stadt Wien stricken für Obdachlose

Teamleiterin Iwona Lewinsky: „Uns berührte der Hintergedanke der Aktion Mitmenschen Wärme zu schenken, denn wirklich jede/r kann in diese Situation kommen.“  

Gemeinsam statt einsam lautet ganzjährig das Motto der Pensionistenklubs der Stadt Wien. Eine Besonderheit zur Weihnachtszeit: Bereits das zweite Jahr in Folge strickten Seniorinnen für Obdachlose Hauben und Schals. Denn wenn die Temperaturen fallen, bekommen besonders obdachlose Frauen und Männer die Kälte am härtesten zu spüren. Hilfsorganisationen versuchen zwar ihr Bestes, um diese Not zu lindern, dennoch fehlt es im Winter jedes Jahr an Hauben und Schals.

Am Freitag, den 1. Dezember, trafen sich daher 16 der 35 Besucherinnen und Betreuerinnen der Pensionistenklubs Erdberg, Wieden und Favoriten, die beim diesjährigen Projekt mitgemacht haben, bei der Gruft in Mariahilf. 133 Schals, 70 Paar Handschuhe und Socken sowie Hauben konnten an die Verantwortlichen übergeben werden. Aneinandergereiht reichten die Schals vom Eingang der Gruft bis zur Mariahilfer Straße. Die Initiatorin der Aktion seitens der Wiener Pensionistenklubs, Teamleiterin Iwona Lewinsky: „Uns berührte der Hintergedanke der Aktion Mitmenschen Wärme zu schenken, denn wirklich jede/r kann in diese Situation kommen.“  

Zeichen unserer
Qualität:

Logo Fonds Soziales Wien
Top Lehrbetrieb
Umwelt Gütesiegel
natürlich gut Teller
Faitrade Gütesiegel
ÖkoEvent